Tapas 1 bis 6 – alle Module (Company-Card)

13.03.2018

Praktische Tipps für typische Praktiker

Auch 2017 wird diese erfolgreiche Reihe zum dritten Mal in Folge mit einem Mix an neuen und bewährten Tapas fortgesetzt. Das Konzept verbindet das Angenehme mit dem Nützlichen: Aktuell werden in 6 Modulen, die regelmässig über Mittag stattfinden, verschiedene kaufmännische und betriebswirtschaftliche Themenbereiche in allgemein verständlicher Weise kurz aufgefrischt. Die Module sind im Voraus einzeln oder als Paket buchbar, wobei jedes Modul in sich abgeschlossen ist.

Tapa-1 Arbeitstechnik Di, 25.04.2017
Es gibt nicht die persönliche Arbeitstechnik, weil gewisse Techniken besser, andere weniger zu unserem Arbeitstyp passen. Aber es gibt diverse Überlegungen, kleine Hilfsmittel und Tricks, um die Arbeitszeit effizienter und erst noch befriedigender zu gestalten. Finden Sie heraus, welche Ideen Sie unterstützen könnten.
Dieses Modul eignet sich auch gut als Grundlage für die anderen Module oder zum Kennenlernen des Tapas-Konzeptes.

Tapa-2 Marketing Di, 09.05.2017
Ein Spaziergang durch die Welt der Vermarktung, ohne die in unserem arbeitsteiligen Alltag gar nichts mehr gehen würde. Sie lernen die gängigsten Grundlagen kennen (oder frischen diese auf) und erfahren, dass Marketing eben mehr als nur "warme Luft" ist.

Tapa-3 Ausgewählte Tipps zu WORD und EXCEL Di, 23.05.2017
Eine "Sélection" von praxis-erprobten "Tricks". Pro Programm (Word / Excel) sind es nur ganz wenige Möglichkeiten, die wir anschauen. Dafür sollten Sie von diesen Inputs in Ihrer täglichen Praxis auch den grösstmöglichen Nutzen ziehen können.

Tapa-4 Sitzungen (Teilnahme und/oder Leitung) Di, 13.06.2017
"Bist du einsam, geh an eine Sitzung". Wer nicht nach diesem Motto an Sitzungen teilnimmt, sondern gerne den problem- und lösungsorientierten Austausch mit anderen pflegt, erhält hier den einen oder anderen Hinweis, wie Sitzungen zu motivierenden Veranstaltungen werden.

Tapa-5 Businessplan Di, 20.06.2017
Wie plane ich (m)ein Geschäft (=Business), ob ganz neu oder für den nächsten wichtigen Ausbauschritt? Ein paar einfache, aber sehr bedenkenswerte Bausteine, damit der Plan in der Umsetzung möglichst nicht an der Realität scheitert.

Tapa-6 Als Persönlichkeit führen und geführt werden Di, 04.07.2017
Führen und Geführt-Werden beginnt auch damit, wie wir unser Gegenüber - ob Chef/in oder Mitarbeiter/in - wahrnehmen: Als Persönlichkeit, der wir mit Respekt begegnen, den wir aber ebenso für uns einfordern. In diesem Modul geht es um das (Wieder)sehen mit ein paar Grundregeln der Zusammenarbeit zwischen Menschen.

Zielpublikum: Mitarbeitende (Voll- oder Teilzeit, mit oder ohne Führungsfunktion), die ihre Alltagseffizienz im Beruf verbessern und von praxiserprobten Tipps profitieren wollen.

Der Kursleiter, Jürg Bissegger (Betriebsökonom FH),  hat über 30 Jahre betriebswirtschaftliche Führungserfahrung (diverse Branchen) und viel Erfahrung in der Erwachsenenbildung.

Wie es sich bei Tapas (kulinarische Spezialität) gehört, gibt es nicht nur Wissenshäppchen, sondern es ist auch für einen kleinen Lunch gesorgt, der im Kurspreis inbegriffen ist. mehr