Modul: “Sozialversicherungen / betriebliches Sozialwesen” im Bildungsgang Sachbearbeitung Personalwesen

Modul: "Sozialversicherungen / betriebliches Sozialwesen" im Bildungsgang Sachbearbeitung Personalwesen

6x | Do

Mitarbeitende sowie an Einsteigende, Umsteigende und Wiedereinsteigende im Bereich Personalwesen, haben die Möglichkeit einzelne Module des Bildungsganges Sachbearbeitung Personalwesen zu buchen. Sie eignen sich berufsbegleitend vertiefte theoretische und praktische Kenntnisse an.

Lernziele und -inhalte zum Modul: "Sozialversicherungen"

  • Personalversicherungen im Betrieb
  • Einfache Routinefälle im Sozialversicherungsbereich
  • Das 3-Säulen-Prinzip
  • Die Sozialversicherungen AHV/IV/EOG/UVG/BVG/KVG/ALV (Gesetzliche Grundlagen, Ziele, versicherter Personenkreis, beitragspflichtiger Personenkreis, Renten und Taggelder, Sachleistungen, die Pensionskassen und die verschiedenen Primate, AHV-Nummer und der Versicherungsausweis, Unfallmeldungen
  • Sinn und Zweck der überobligatorischen Leistungen wie Krankenzusatz-Versicherung, Unfallzusatz-Versicherung, 3. Säule, Krankentaggeldversicherung
  • Aspekte des betrieblichen Sozialwesens
  • Soziale Probleme im Betriebsalltag und die möglichen Anlaufstellen
  • Betriebliche Ausnahmesituationen und die Modelle zur Bewältigung
  • Erstellen eines persönlichen Handbuchs als Informationsquelle

Lehrmittel

Das Lehrmittel ist im Kursgeld nicht inbegriffen.

Spezielles

Das Modul kann mit einer internen Prüfung abgeschlossen werden.

Teilnehmende

Max. 24


Zurück zur Kursliste

Übersicht