Bildungsgang Sachbearbeitung Personalwesen

Bildungsgang Sachbearbeitung Personalwesen

35x | Do

Dieser modulare Lehrgang richtet sich an Mitarbeitende im Personalwesen, sowie an Einsteigende, Umsteigende und Wiedereinsteigende im Bereich Personalwesen. In zwei Semestern eignen sich die Kursteilnehmenden berufsbegleitend vertiefte theoretische und praktische Kenntnisse im Human Ressource Management (HRM) an.

Folgende Module werden im Bildungsgang erarbeitet:

  • Grundlagen in der Personalentwicklung und -administration
  • Gehaltswesen
  • Sozialversicherungen
  • betriebliches Sozialwesen
  • Arbeitsrecht
  • Kommunikation und Sozialkompetenz

Lernziel
Nach Abschluss des Bildungsganges kennen Sachbearbeitende Personalwesen die Grundlagen im Personalwesen sowie ihre Rolle im HRM. Sie haben Routine bei der Aufgabenlösung und Werkzeuge für die Gesprächsführung, wie auch Ihre Sozialkompetenz ausgebaut.

Informationsabend: Am Dienstag, 19. März 2019, um 18:00 Uhr, findet in der BWK Burgdorf der Informationsanlass zum Bildungsgang Sachbearbeitung Personalwesen statt. Eine Anmeldung ist nicht obligatorisch aber erwünscht. Die Teilnahme ist nicht verpflichtend und unentgeltlich.

Die Internetseite edupool.ch erteilt ergänzende Auskünfte.

Für ein persönliches Beratungsgespräch zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Telefon 034 530 22 22

Lehrmittel

Im Service-Paket sind die Lehrmittel sowie Scripts und weitere Unterlagen, Gebühren für interne Semestertests, Prüfungsvorbereitungen, persönliche Beratungen inbegriffen. Es können zudem vergünstigte Parkkarten bezogen werden.

Kursziel

Die einzelnen Module werden semesterweise mit internen Prüfungen abgeschlossen. Zudem kann der Bildungsgang mit der schweizweit anerkannten Zertifikatsprüfung von edupool.ch abgeschlossen werden. Die externen Prüfungsgebühren von edupool.ch über CHF 650.00 sind im Kursgeld nicht enthalten.

Spezielles

Falls Sie im Besitz des EFZ Kauffrau oder Kaufmann sind, berechtigt der erfolgreiche Abschluss zum prüfungsfreien Zugang zum Fachausweis-Lehrgang HRM. Sofern Sie die eidg. Berufsprüfung absolvieren, können Sie von Bundesbeiträgen profitieren und die Hälfte der Ausbildungskosten zurückerhalten.

Teilnehmende

Max. 24

Voraussetzung

Ideal ist der vorgängige Abschluss einer Kaufmann/Kauffrau oder eine gleichwertige Ausbildung (Handelsschule). Eine berufliche Tätigkeit im Personalwesen ist von Vorteil.


Anmelden
Zurück zur Kursliste

Übersicht