BWK

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Wo Schule Freude macht.


zum Beispiel in Zertifikatskursen in Englisch und Französisch.


Gratulation zu erfolgreichen Abschlüssen 

Bildungsgang Sachbearbeitung Personalwesen 2013 - 2014
Die schweizerische Prüfung Sachbearbeitung Personalwesen von edupool.ch in Zug haben folgende teilnehmenden Kandidatinnen der Beruflichen Weiterbildungskurse Burgdorf (BWK) mit Erfolg bestanden:  
Geiser Claudia, Geissbühler Monika, Grütter Lydia, Rutschi Korneli, Schärer Bettina, Spälti Irene, Vögeli-Trinkler Anna-Katharina, Wegmüller Stefanie

Die stolzen Absolventinnen haben im Rahmen der ein Jahr dauernden berufsbegleitenden Ausbildung in 140 Lektionen die notwendigen Grundlagen erworben. Von 359 Kandidaten und Kandidatinnen aus der ganzen Schweiz stammten neun aus der Region. Schweizweit lag die Erfolgsquote bei 81% lag, bei uns bei 89%. Die Absolventinnen qualifizierten sich um die Personaladministration in KMU selbständig zu führen oder in grösseren Unternehmen die Funktion als Personalassistent/in wahrzunehmen und Führungskräfte wirkungsvoll in der Personalarbeit zu unterstützen. Im Verlaufe der Ausbildung befassten sich die Diplomierten mit den Sachgebieten Arbeitsrecht, Gehaltswesen, Kommunikation, Personaladministration, Personalmarketing und Sozialversicherungen. 
Diplôm d' Etudes en  Langue Françaises 
Das DELF mit den Niveauklassen B1 + B2 nach europäischem Referenzrahmen gilt bei Hochschulen, Universitäten und Arbeitgebern als Nachweis von belegten Französischkenntnisse. Die Diplome werden vom Centre International d'Etudes Pédagogiques (CIEP) des französischen Bildungsministeriums ausgestellt. 

Erstmals haben BWK-Kursteilnehmerinnen die Prüfung DELF B1 abgelegt. Alle Pionier-Kandidatinnen, welche ab August 2013 den Vorbereitungskurs bei Rosa Del Monte besuchten, haben erfolgreich bestanden. 
Herzliche Gratulation! 
im Juni: Daniela Aeschlimann, Brigitte Hug und Elisabeth Leuenberger 
im November: Cornelia Rabl Blaser, Ulrike Hunger und Maja Schmid.

Handelsschule


Nach Abschluss ihrer einjährigen Ausbildung im Rahmen der Tageshandelsschule edupool.ch der Beruflichen Weiterbildungskurse Burgdorf (BWK), konnten die Absolventinnen und Absolventen am Freitag im Rittersaal im Schloss Burgdorf ihr Diplom entgegen nehmen.

Im Lehrgang haben die Teilnehmenden das Wissen und Können eines oder einer Büroangestellten erworben und schufen sich damit auch eine solide Grundlage für eine allfällige Weiterbildung. Viele weiterführende Lehrgänge der höheren Berufsbildung verlangen dieses Basiswissen als Voraussetzung. Die Kursinhalte umfassten Betriebs- und Rechtskunde, Deutsch, Wirtschafssprache (Korrespondenz), Rechnungswesen, Staatskunde/Volkswirtschaftslehre sowie Informatik/Textverarbeitung, dabei vor allem die Anwendungsmöglichkeiten der Office Programme.

Erfolgsquote 100%! 
Während die schweizweite Erfolgsquote bei 88% lag, haben in Burgdorf alle 14 Kandidatinnen und Kandidaten die Prüfung bestanden. Andrea Probst, für die Bildung zuständiger Burgdorfer Gemeinderat, gratulierte den Absolventinnen und Absolventen und betonte an der Feier in seiner kurzen Rede die volkswirtschaftliche Bedeutung der Bildung, insbesondere auch der Erwachsenenbildung. 
Ausserordentliche Leistungen an der diesjährigen Prüfung:
Timo Christian Minder Durchschnittsnote 5.3; Agnieszka Jost und Daniel Schneeberger 5.2 und Rahel Hofer 5.0.

Die Absolventinnen und Absolventen 2014 in alphabetischer Reihenfolge
Briner Marcel, Fiechter Elisabeth, Hammer Gabriel, Hofer Rahel, Jost Agnieszka, Lindt Priska, Minder Timo Christian, Mosimann Thomas, Reinhard Andrea, Schneeberger Daniel, Spahr Janine, Stötzel Anastasia, Tafoski Nasuf, Wälchli Marianne
Im Bild sind auch die Lehrkräfte der Handelsschule Barbara Bieri (2. Reihe ganz links), Christoph Grimm und Ursula Berger (beide 3. Reihe ganz rechts)


Vergünstigung für Localnet-Kunden auf Internetschulungen und PC-Einsteigerkursen

Der lokale Anbieter für Energie und Kommunikation in der Region gewährt ihren bestehenden Quickline-Kunden CHF 50.00 Rabatt auf unseren Internet- und Smartphone-Kursen.

Wie funktioniert‘s?
Bestehende Quickline Internet- und Mobilkunden der Localnet AG melden sich wie alle anderen Interessenten für einen der folgenden Kurse an:



Am Ende des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Kursattest.

Sie stellen der Localnet AG eine Kopie Ihres Kursattestes per Post zu (Localnet AG, Quickline, Bernstrasse 102, Postfach 1375, 3401 Burgdorf) oder Sie bringen das Dokument persönlich im Quickline Shop an der Bahnhofstrasse 65 in Burgdorf vorbei.

Notieren Sie den Namen des Vertragsinhabers (sofern nicht identisch mit dem Kursattest) sowie eine gültige Telefonnummer für allfällige Rückfragen auf die Bestätigung.

Die Localnet AG schreibt Ihnen anschliessend einmalig CHF 50.00 auf der nächsten Monatsrechnung gut.


Im übrigen gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der BWK.

 
 

Gratulation zum erfolgreichen Abschluss
Bildungsgang Sachbearbeitung Personalwesen
Die schweizerische Prüfung Sachbearbeitung Personalwesen haben alle teilnehmenden Kandidatinnen der Beruflichen Weiterbildungskurse Burgdorf (BWK) mit Erfolg bestanden.
Die stolzen Absolventinnen haben im Rahmen der ein Jahr dauernden berufsbegleitenden Ausbildung in 140 Lektionen die notwendigen Grundlagen erworben. Von 351 Kandidaten und Kandidatinnen aus der ganzen Schweiz stammten sieben aus der Region. Während die Erfolgsquote schweizweit bei 85% lag, haben alle Kandidatinnen aus unserer Region bestanden. Sie qualifizierten sich um die Personaladministration in KMU selbständig zu führen oder in grösseren Unternehmen die Funktion als Personalassistent/in wahrzunehmen und Führungskräfte wirkungsvoll in der Personalarbeit zu unterstützen. Im Verlaufe der Ausbildung befassten sich die Diplomierten mit den Sachgebieten Arbeitsrecht, Gehaltswesen, Kommunikation, Personaladministration, Personalmarketing und Sozialversicherungen. Die Absolventinnen des Bildungsganges durften an der Diplomfeier im Restaurant Stadthaus in Burgdorf am Donnerstag aus den Händen vom Leiter der BWK, Adrian Friedli, das Diplom entgegennehmen.

Herzliche Gratulation zu diesem hervorragendem Erfolg!

Bärtschi Denise
Bucher Fabienne
Hamide Azadeh
Heiniger Natascha
Heiniger Damaris
Lanz Sarah
Oppliger Sabrina Andrea


05.12.2013


Das neue Semesterprogramm erscheint Ende Juni 2014

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü